The Green Future Material.

Image

Nachhaltigkeit. Produktsicherheit. Wirtschaftlichkeit.


Unser Green Future Material soll aus nachhaltigen Rohstoffen produziert werden. Es wird für die Verpackung von Lebensmitteln sowie vielem mehr geeignet sein. Zudem ist es frei von Aluminium.  Basis sind erneuerbare und recycelbare Naturstoffe. CO2-neutrale Emissionen stehen im Vordergrund. Unser Material ist ein Verschlussmaterial auf der Basis von Papier. Mit einer Extrusion ist es für die Versiegelung auf Bechern wie PP / PS und Karton geeignet.


  • Monoverpackung die 100% recyclebar ist
  • Einsatz von schnell nachwachsenden Rohstoffen
  • CO2-neutral in der Herstellung
  • SMART spezifisch / messbar / akzeptiert / realistisch / terminiert
  • Hohe mechanische Eigenschaften
  • Gutes Aufreißverhalten „Easy Peel"
  • Geeignet zur Qualitätskontrolle der Metallrückstände im Abfüllprozess und Scannerkassen
  • Aluminiumfrei
  • Bedruckbarkeit in den bestehenden Verfahren
  • Gute Planlage der Platinen. Dadurch gute Vereinzelung an den Abfüllanlagen

Die Lieferung kann als Stückware oder auch Rollenware für Ihren Produzenten erfolgen. Das Material kann aus ökonomischen Aspekten sowohl gebleicht als auch ungebleicht gefertigt werden.

Niedrigere Siegeltemperaturen

Schnelllaufende Abfüllung

Stabile
Preispolitik

Vorteile.


Unsere Ziele   sind, Verpackungen so zu gestalten, dass diese der Umwelt nicht zur Last fallen und durch neue Verpackungsarten, die 100% recyclebar sind, zu ersetzen und dadurch die CO2-Emission gering zu halten.

Aufgrund unserer Entwicklung sind die Möglichkeiten nahezu grenzenlos.

Wir stellen dem Markt die erste Monoverpackung  zur Verfügung, ohne der Umwelt zu schaden!

Preisgestaltung bei Sortimentsvielfalt

Nachhaltigkeit und Ressourceneinsparung

Klimaneutral, Ressourcen- und CO2-Einsparung